Neuigkeiten


Clip für Maske
Wer Hörgeräte hinter dem Ohr trägt, kennt den Konflikt mit der Maske. Abhilfe bringt der Clip von Hörpunkt. Damit die Bänder nicht auch noch hinter dem Ohr zu liegen kommen, werden diese hinten am Kopf einfach verbunden. 

  • einfach
  • wiederverwertbar
  • umweltfreundlich  


Phonak Virto M

Die inzwischen schon sehr bewährte Marvel-Technik gibt es nun auch als Im Ohr Hörsystem. Die Hörsysteme werden über Bluetooth dem iOS- oder Android-Smartphone oder auch anderen bluetoothfähigen Geräten verbunden. Das Tonsignal wird direkt ins Ohr übertragen. Die Möglichkeiten sind vielseitig und dies auch noch bei einfachster Handhabung. Möchten Sie solche Funktionen nicht nutzen, stattdessen ein möglichst kleines Hörsystem im Gehörgang? Auf solche Lösungen haben wir uns spezialisiert. Vereinbaren Sie einen Termin. Wir beurteilen ihre Gehörgänge, hören auf ihre Wünsche und machen Ihnen einen Vorschlag. Eine erste Beratung ist kostenlos und unverbindlich.

Phonak Virto M Im Ohr Hörsystem
Phonak Virto M verbunden mit Smartphone

Signia Silk Nx

Bei diesem Hörsystem vom Hersteller Signia, handelt es sich um eine sehr kleine Technik die im Ohr getragen wird. Diese Bauweise ist bereits seit vielen Jahren bekannt. Im Vergleich zu massgefertigten im Ohr Hörsystemen wird nur ein universeller Silikon-Dom aufgesetzt. Die Anpassung ist entsprechend schnell und sofort möglich, vorausgesetzt der Gehörgang und die audiologischen Voraussetzungen sind dafür gegeben. Gerne beurteilen wir die Eignung für den Einsatz dieser Technik.  

Signia Silk Nx rechts und links
Signia Silk Nx versehen mit Standard-Silikondom

Besser Verstehen im Lärm
Verstehen im Lärm ist und bleibt eine der grössten Herausforderungen für die Hörsystemtechnik. Der Einsatz von Funkübertragungsanlagen bringt schon viele Jahre Verbesserungen. Nun sind diese Systeme auch wirklich einfach in der Anwendung und kleiner geworden. Sei in der Schule, Beruf oder oder anderen Situationen im Alltag. Sie hören nicht nur, sondern verstehen auch.
 
Sender Funkübertragungsanlage Phonak Roger Select
Das Mikrofon überträgt den Schall direkt auf die Hörsysteme

Phonak Marvel
Können Hörsysteme immer noch besser werden? 
Es ist möglich. Das neue System der Firma Phonak zeichnet sich durch erneute, klare Verbesserungen aus.
Bessere Klangqualität, aufladbar, einfache Konnektivität zu Smartphones. Diese und andere Verbesserungen bringen einen wirklichen Nutzen im täglichen Einsatz.
Sehen Sie Phonak Marvel hier. Wie Phonak Marvel klingt, erfahren Sie bei uns.


ReSound Linx Quattro

Laden Sie schon, oder wechseln Sie noch Batterien? 

Zwar sind Hörgeräte mit einer zuverlässigen Akku-Lösung noch etwas grösser. Die Vorteile liegen aber auf der Hand. Einmal laden, 24 Stunden hören. Zurück in der Box, werden die Hörsysteme auch ohne Netzanschluss in wenigen Stunden aufgeladen. 

Linx Quattro im Ladegerät
  • Fortschrittliche Akku-Lösung
  • Klares Sprachverstehen
  • Natürlicher, voller Klang
  • Einfach zu bedienen
Etui und Ladegerät

Das Etui ist gleichzeitig ein Ladegerät und ist mit einem Akku ausgestattet.
Sie können die Hörgeräte bis zu einer Woche ohne Strom immer wieder aufladen. 

Konnektivität mit dem Smartphone

Volle Konnektivität.
Verbinden Sie die Hörsysteme mit dem Smartphone. Die Hörsysteme werden damit zum Kopfhörer. Telefonieren und Musikhören wird zum Genuss.

Übrigens: Ein Kopfhörer beim Fernsehen brauchen Sie nicht mehr. Ihr Fernseher kann, nach Anschluss eines kleinen Zusatzgerätes, den Ton direkt und ohne Kabel ins Hörsystem übertragen.


Neu - Die Kontaktlinse fürs Ohr

 

Wiederaufladbare Hörgeräte
Phonak Audéo B - R und Bolero B - R

In den neuen Hörgeräten der Firma Phonak, sind Litium-Ionen-Akkus eingebaut. Diese Art Akku zeichnet sich durch herausragende Leistung aus. In der Nacht wird er im praktischen Charger geladen und versorgt die Hörgeräte den ganzen Tag mit Strom - auch wenn es einmal später wird.

Mein persönliches Fazit für Sie:
Das System ist ein riesiger Komfortgewinn. Der Batteriekauf und Batteriewechsel ist nicht mehr nötig.

Mini Charger Klein und praktsch
Charger Case Mehr Komfort und Schutz
Power Pack Laden ohne Steckdose
 

Biometrische Kalibrierung  mit dem neuen Virto B

Das Virto B ist ein kleines im Ohr Hörgerät. Je nach anatomischer Ausgangslage kann es so klein angefertigt werden, dass im unsichtbar im Gehörgang getragen wird.

Jedes Ohr ist einzigartig. Dieser Tatsache wurde bei der Anfertigung von individuellen Hörsystemen schon immer Rechnung getragen.
Der Schweizer Hersteller Phonak verarbeitet die individuellen Daten jedes Ohres nun noch genauer und umfangreicher. In einem ersten Schritt wird eine Silikonform vom Gehörgang und der Ohrmuschel angefertigt. Diese Form wird bei Hörpunkt anschliessend direkt in einem 3D-Scanner digitalisiert und so als Datensatz der Firma Phonak übergeben.  
Eine Modelliersoftware misst und analysiert anschliessend die einzigartigen Merkmale der individuellen Anatomie jedes Ohres. Daraus resultieren 1600 biometrische Datenpunkte die in den Herstellungsprozess einfliessen und im Speicher des Hörgerätes hinterlegt werden.
Der Gewinn aus dieser Optmierung lässt sich hören. Insbesondere in schwierigen akustischen Umgebungen können Geräuschquellen besser indentifiziert werden.


Mein persönliches Fazit für Sie:
Obwohl die zusätzlichen Daten die Anpassarbeiten nicht ersetzen, tragen sie zur Optimierung der Hörgeräteeinstellung bei.



Telefonieren mit Hörgeräten
Je nach Bauform des Hörgerätes und der audiologischen Ausgangslage, ist das Telefonieren mit Hörgeräten nicht in jedem Fall ideal gelöst.
Fast jeder Hersteller bietet jedoch in der Zwischenzeit gute Lösungen an. Individuell abgestimmte Zusatzgeräte oder Telefone übertragen das Gespräch direkt und kabellos in das Hörgerät. Erkundigen Sie sich nach der Lösung die für Sie gut passt.


Mein persönliches Fazit für Sie:
Es handelt sich um signifikante Verbesserungen. Insbesondere für Personen die viel Telefonieren oder von einem ausgeprägten Hörverlust betroffen sind.

 

Virto B-Titanium

Das kleinste Im-Ohr Hörgerät von Phonak. Massgefertigt aus Titan, sitzt perfekt in ihrem Ohr.
Hörgeräte aus Titan-Schalen sind äusserst robust und lassen sich noch kleiner anfertigen.

Bisherige Schalen für Hörgeräte wurden aus Acryl gefertigt. Titan ist im Vergleich 15x fester. Dies ermöglicht eine noch dünnere Schalenfertigung. Mit einer Dicke von 0.2mm gelingt es, je nach Gehörgang, Hörgeräte noch kleiner zu bauen. Im Idealfall können sie sogar unsichtbar getragen werden.


Mein persönliches Fazit für Sie:
Bei geeignetem Gehörgang und für viele audiologische Ausgangslagen ist das Virto ein Gewinn. Klein gebaut, so robust wie noch nie.

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam porttitor augue a turpis porttitor maximus. Nulla luctus elementum felis, sit amet condimentum lectus rutrum eget.

Signia Silk Nx rechts und links

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam porttitor augue a turpis porttitor maximus. Nulla luctus elementum felis, sit amet condimentum lectus rutrum eget.